... über das Projekt 333

Das Projekt 333 verbindet Menschen mit und ohne Behinderungen egal welchen Alters, Geschlechts, Nationalität oder Religion. Es bietet die Möglichkeit Erfahrungen und Kenntnisse untereinander auszutauschen und etwas gemeinsam zu erschaffen.

Begabungen entdecken,  Fähigkeiten umsetzen und Ideen verwirklichen

Das soll für uns während der gesamten Projektphase der Leitgedanke sein.
Jeder Teilnehmende erstellt eine oder mehrere Marionette(n), für die Wahl des Charakters oder des Themas gibt es keine Einschränkungen.
Die Marionette(n) kann von einer einzelnen Person oder von mehreren gebaut werden.
Das Ziel ist es mindestens 333 Marionetten herzustellen und diese dann gemeinsam zu präsentieren.
Die fertiggestellten Marionetten werden wenn möglich während der gesamten Projektphase in Firmen, Praxen oder anderen öffentlichen Umgebungen ausgestellt.
Der Herstellungsprozess und die Wahl der Marionette wird im Forum veröffentlicht.

Der Startzeitpunkt für das Projekt ist noch nicht bekannt. Jeder der sich an diesem Projekt beteiligen möchte oder eine Marionette herstellen möchte sei herzlich willkommen.

Wenn Sie mehr Informationen zu dem Projekt erhalten möchte, schreiben Sie mir bitte eine e-Mail  an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!