... über die Marionetten

Die Marionetten haben eine Größe von 1,40 bis 1,60 m. << Allgemeines über die Herstellung der Marionetten >>


Zur Zeit haben Sie keinen Zugriff auf die Arbeitsblättern zum Bau einer Marionetten.

Sie können sich jedoch schon jetzt an einem Beispiel Arbeitsblatt Marionettenbau eines der Arbeitsblätter anschauen.


Das Material ist vorgegeben. Bitte informieren Sie sich auf:  Marionettenbau Informationen

Für Zubehör und Accessoires der Marionetten ist alles erlaubt. Dieser Bereich ist mit Sicherheit eine Herausforderung.
Sie können zum Beispiel einen Kinderregenschirm als Accessoire verwenden oder einen Puppenwagen der nicht mehr zum Einsatz kommt als Objekt benutzen.
Der Reiz besteht, davon bin ich überzeugt, selbst etwas zu erschaffen. Sie müssen immer daran denken, das ihre Marionette spielbar bleibt, das heisst Sie müssen vor allem auf das Gewicht und die Händelbarkeit achten. Lächelnd
An einigen Beispiele möchte Ihnen aufzeigen was ich meine.
Für einen Landwirt, aus einem Theaterstück "Planet des Ungehorsams", brauchen Sie einen Pflug mit "Solarantrieb".
Die Marionettenhände müssen die Haltestangen halten und die Marionette muss mit dem Pflug bewegt werden können (Bild 2 von links).

Eine Musikergruppe braucht Instrumente: z.B. das Banjo. Die Grundlage des Banjos ist ein Basiskörper von einem Adventskranz Zwinkernd

Der Kontrabass besteht zu einem großen Teil aus Hartschaumplatten und Pappe, die Schnecke ist aus Vollholz. (Hätten Sie gedacht dieses Instrument spielbar ist)

Die Violine ist gänzlich aus Hartschaum und lufttrockender Modelliermasse gefertig. (Das Gewicht war hier die Herrausforderung.)

Das Sweatshirt ist gänzlich im wahrsten Sinne auf die Marionette zugeschnitten.
Die Vorgabe: eine männliche Marionette, sportliche Kleidung (Turnschuhe, Kapuzen-Sweatshirt, Zipp-Hose), Brillenträger, in der IT-Branche tätig.
Den Hinweis auf den Beruf steckt in dem Logo HAL 9000.   (Lachend   Wer kennt nocht die Bedeutung???  Lachend)